Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt

 

Die Psychokinesiologie ist eine ganzheitliche Heil- und Behandlungsmethode zur Identifizierung von unbewussten seelischen Konflikten und Verletzungen. Sowohl in alten traditionellen Kulturen, wie auch in der modernen Psychotherapie ist bekannt, dass ungelöste seelische Konflikte, beispielsweise aus der frühen Kindheit, im Erwachsenenalter seelische und körperliche Erkrankungen verursachen können.

Bei der Psychokinesiologie dient der Muskeltest als Biofeedbacktest, um im Dialog mit dem Unterbewussten traumatische Erlebnisse ans Licht zu bringen.

 

Dieser Methode liegt die Annahme zugrunde, dass durch das Wiedererinnern daran gebundene Gefühle, die körperliche oder seelische Beschwerden auslösen, gefunden werden können. Sie können dann in positive Gedankenmuster und Vorstellungen gelenkt werden und  die alten, negativen Gedankenmuster (bisherige innere Überzeugungen) treten mehr und mehr in den Hintergrund.

© 2018 by Schuster-Käsweber | Heilpraktikerin | Tel.: 06106-266896 | Georg-August-Zinn Str. 38 | 63110 Rodgau | Impressum/Datenschutz